Faltenbehandlung

Hyaluronsäure

Im Laufe der Zeit verändert sich der Körper. Die Haut verliert anhaltend an Elastizität, Feuchtigkeit und Spannkraft. So entstehen mit der Zeit Falten und Volumendefekte. Durch Injektion von Hyaluronsäure, können Falten bzw. Defekte sofort und sanft aufgefüllt werden. Für die unterschiedlichen Regionen (z.B. feine Oberlippen- oder Augenfältchen, tiefe Falten am Mundwinkel oder an der Stirn) stehen unterschiedliche Konzentrationen zur Verfügung. Die mehrfach vernetzte Hyaluronsäure kommt in ihrer ursprünglichen Form auch im menschlichen Körper vor, sodass vor einer Behandlung kein Allergietest erforderlich ist. Die Behandlung ist unkompliziert und sehr gut verträglich.

Botulinumtoxin („Botox“)

Eine andere Möglichkeit zur Faltentherapie stellt die Behandlung mit Botulinumtoxin („Botox“) dar. Botulinumtoxin ist ein Protein, das vom Bakterium Clostridium botulinum produziert und in der Medizin seit vielen Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt wird. Durch Injektion von kleinsten Mengen Botulinumtoxin in die verspannten Gesichtsmuskeln, entspannen sich diese und die Falten werden geglättet. Auch bei vermehrtem Schwitzen oder bei Migräne wird Botulinumtoxin sehr erfolgreich angewandt.

Gerne können Sie sich für einen Beratungstermin melden.

www.merz.com